Home

Slide
Static overlay
WIR VERNETZEN FÜHRUNGSKRÄFTE, DIE VONEINANDER LERNEN WOLLEN
VERTRAULICHER WISSENSTRANSFER AUF AUGENHÖHE

Das Neueste aus unseren Netzwerktreffen

Der Podcast

Erfahren Sie das Neueste aus unseren Netzwerkgruppen im Co-Create Update.

Wie die eigene Unternehmens-App gelingt

Apps werden immer beliebter und können sowohl für die Nutzer, als auch für das Unternehmen einen großen Mehrwert bringen. Bei der Entwicklung sind jedoch einige Dinge zu beachten, damit das Endprodukt auch ein Erfolg wird. Jascha Horst ist Webdesigner und war bei der Umsetzung der neuen Co-Create App maßgeblich beteiligt. Im Interview spricht er über Möglichkeiten für Unternehmer:innen, eine eigene App zu entwicklen und die Hürden, die zu nehmen sind, damit Google und Apple die App in ihre App Stores aufnehmen.

Wie die eigene Unternehmens-App gelingt

Co-Create Insights

In unserer neuen Videoreihe Co-Create Insights erfahren Sie alles Wissenswerte über Deutschlands Netzwerk für Top-Führungskräfte und bekommen einen Einblick hinter die Kulissen.

Das Konzept

Co-Creation

Wir schaffen kollektive Intelligenz durch Wissenstransfer auf Augenhöhe. Unsere Mitglieder sind Führungskräfte aus Unternehmen mit optimal vergleichbaren Interessen und Verantwortung, aber aus unterschiedlichen Branchen. Dies garantiert einen offenen, ehrlichen und weitgreifenden Wissens- und Erfahrungsaustausch ohne Konkurrenzgedanken. Unser Networking ist neuartig. Es befreit von gewohnheitsmäßigen Abläufen und hebt sich von anderen Netzwerken entscheidend ab, indem sich die Treffen der Gruppe anpassen und nicht umgekehrt. Der Fokus der Treffen entsteht aus den gerade aktuellen Themen und Projekten der Mitglieder. 

Die Gruppe gestaltet die Treffen nach diesen Themen und löst die aktuellen Fragestellungen gemeinsam – co-kreativ.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr Nutzen

Sie werden Teil einer exklusiven Netzwerkgruppe, bestehend aus Führungskräften in vergleichbaren Positionen, aber unterschiedlichen Branchen. Die Treffen finden in regelmäßigen Abständen persönlich und direkt in ihrer Region, oder wenn gewünscht auch online statt. Themen und Inhalte werden gemeinsam ausgewählt, ganz individuell nach den Bedürfnissen und Wünschen der Mitglieder. Zu jeder Gruppe gehört dabei ein:e professionelle:r Co-Create Moderator:in mit langjähriger unternehmerischer Erfahrung, der die Organisation übernimmt und die Themen auf die individuellen Wünsche der Gruppe anpasst. 

Erfahren Sie mehr über den Co-Create Themenspeicher.

Mitglied werden

Zuerst lernen wir uns unverbindlich kennen, um Ihre Erwartungen an uns besser zu verstehen und Ihnen eine optimale Netzwerkgruppe vorstellen zu können. Dieses basiert auf Kriterien wie Funktionsbereich, geographische Lage, Branche und Umsatzniveau. Bei gegenseitigem Interesse werden Sie Mitglied in einer einzigartigen Netzwerkgruppe, die optimal auf Ihr Profil sowie Ihre unternehmerischen Herausforderungen zugeschnitten ist. 

Co-Create übernimmt die komplette Verwaltung der Netzwerktreffen, von der Einladung über die Koordination bis hin zur Nachbearbeitung. Sie bekommen ein eigenes Login zum Member Facility Center, wo Sie alle nötigen Informationen zu Ihren vergangenen und zukünftigen Treffen finden. 

Zudem profitieren Sie vom “Member ask Member”-Service, über welchen Sie sich mit unseren über 400 Mitgliedern direkt austauschen können und den wir ebenfalls für Sie koordinieren. Neben den regelmäßigen Treffen haben Sie auch die Möglichkeit an unseren Co-Create Events teilzunehmen, bei denen sich unsere Mitglieder gruppenübergreifend im Rahmen exklusiver Veranstaltungen treffen.

Wir wollen, dass jede Netzwerkgruppe zielgerichtet und sorgfältig zusammengestellt wird. Neue Mitglieder werden entweder durch existierende Mitglieder empfohlen oder durch uns anhand von strengen Kriterien und Prüfung ausgewählt. Damit stellen wir sicher, dass unser Konzept einzigartig bleibt – dass jede Netzwerkgruppe optimal zusammenpasst und sich auf Augenhöhe austauschen kann.

Referenzen

Es kommen ganz unterschiedliche Unternehmen zusammen, die aber viele gleiche Interessen vereint; es gibt gleiche Herausforderungen zum Beispiel das online Business. Manchmal ist die Gruppe größer, manchmal kleiner – beides hat seine Vorteile – man wird gehört und kommt zu Wort, man kann selbst Themen einbringen und diese werden dann gemeinsam beleuchtet.

Ulrich Bernard Commercial Director Vascular EMEA North, Germany, UK and Benelux Teleflex Medical Gmbh

Der Co-Create-Zirkel bietet einen offenen branchenübergreifenden und fachlichen Austausch, der so als sehr wichtige Vorbereitung zu unternehmensinternen Gesprächen dient! Es gibt viele Anregungen und Inspiration der Teilnehmer, die zu fachlichem Querdenken motivieren! Man wird durch die Treffen des Zirkels positiv gezwungen, dem Alltag mal den Rücken kehren zu können!

Susanne Rieschick-Dziabas Marketingleitung Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH

Ich sage, dass der in den Co-Create-Treffen ermöglichte, vertrauensvolle Informationsaustausch mit CFO´s anderer Branchen unwahrscheinlich bereichernd ist. Man bekommt dort Rat zu eigenen Problem- und Fragestellungen, die sehr offen diskutiert werden. Es macht in dieser sehr angenehmen und stressfreien Runde Spaß, sein Wissen und seine Erfahrung preiszugeben.

Reinhard Koch Kaufmännischer Leiter SGD Kipfenberg GmbH

Ich bin jetzt seit ca. 3 Jahren Mitglied und habe seither das Gefühl, dass ich keine fachlichen Neuerungen mehr verpasse. Fortbildungen zu speziellen fachlichen Themengebieten sind fast nicht mehr notwendig, da die regelmäßigen Fachvorträge ausreichend Input geben.

Irmtraut Schober Leiterin Finanzabteilung Kreiskliniken Gummersbach-Waldbröl GmbH

Das Netzwerk ermöglicht mir den Austausch auf gleicher Hierarchie ohne Konkurrenzgedanken. Wir nehmen uns dabei bewusst Zeit für strategische Themen und für Unternehmensentwicklung.

Torsten Kuß Geschäftsführender Gesellschafter ARIKON Baugesellschaft mbH

Für mich ist mit das Wichtigste an dem Netzwerk, dass durch die geballte Kompetenz aus verschiedenen Industrien ein hoch professioneller Erfahrungsaustausch, bzw. Wissenstransfer stattfinden kann. Man muss nicht das Rad immer neu selber erfinden. Hilfestellung, Austausch, Kompetenz und nette Kollegen runden die Veranstaltungen immer ab.

Thomas Schneider  Leiter Finanzen & Controlling Hasenkamp Holding GmbH

Ich bin Mitglied bei Co-Create, da es hier einen interessanten Wissensaustausch über alle Themengebiete wie Finanzen, IT und Personal gibt und ich absolutes Vertrauen in die Verschwiegenheit der Gruppe habe. Außerdem erhalte ich Insights in andere Branchen und Unternehmen - u.a. auch durch die Firmenbesichtigungen.    

Markus Prüsse  Kaufmännischer Bereichsleiter / Prokurist Wenglor Sensoric GmbH

Ihre Vorteile

Sie möchten sich ein Bild davon machen, was eine Co-Create-Mitgliedschaft alles beinhaltet? Hier finden Sie eine Übersicht.

  • Leistungsumfang
  • Treffen
  • Vetorecht
  • In-Between-Jobs
  • Gruppenkodex
  • Events
  • Mitgliedschaft in einer Netzwerkgruppe in Ihrer Umgebung 
  • Teilnahme an bis zu sechs Netzwerktreffen jährlich
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung durch Co-Create
  • Professionelle Moderation bei allen Treffen
  • Sondervorträge von Experten nach Bedarf der Gruppe zu gewünschten Themen
  • Einladung zu Co-Create's exklusiven Events
  • Member-ask-Member-Service zwischen den Treffen
  • Allzeitige Kontaktmöglichkeit mit unserer Mitgliederbetreuung
  • Eigenes Login zum Co-Create Member Facility Center mit Terminübersicht, Infos, Agenden, Protokollen

Die Mitgliedschaft umfasst je nach Gruppe vier bis sechs effiziente Netzwerktreffen jährlich, das heißt ein Treffen ca. jeden zweiten Monat. Die Termine legen die Mitglieder der Gruppe gemeinsam fest.

Sie treffen sich über mehrere Jahre hinweg in Ihrer Netzwerkgruppe. Durch diese Kontinuität und Vertrautheit entsteht ein nachhaltiger Effekt – für alle. Co-Create übernimmt die komplette Verwaltung der Treffen. Sie müssen nur bei den Treffen selbst aktiv dabei sein und sich natürlich auf das jeweilige Thema vorbereitet haben, um an den Diskussionen teilzunehmen und so richtig zu profitieren.

Neben den regelmäßigen Treffen haben Sie auch die Möglichkeit, an unseren exklusiven Events teilzunehmen, bei denen man sich gruppenübergreifend trifft.

Sie bestimmen mit! Bei Co-Create gibt es keine Konkurrenten in der Gruppe.

Sollten Sie trotz unterschiedlicher Branchen einen Grund wie z.B. eine Geschäftsbeziehung zu einem neuen Mitglied haben, der Sie daran hindern würde, sich frei zu äußern, haben Sie als bestehendes Mitglied ein Vetorecht. Somit stellen wir sicher, dass Sie sich jederzeit offen über alles austauschen können.

Vergleichbare Erfahrungswerte, aber keine Konkurrenz – alles muss passen für effektives Networking. Co-Create teilt nur Mitglieder einer Gruppe zu, die einander die ergänzenden Teile zum Erfolg zukommen lassen können. Diese Qualität garantieren wir in unseren branchenübergreifenden Netzwerken durch Recherchen, Sorgfalt und Kontinuität.

Falls Sie sich beruflich verändern, können Sie das Co-Create-Netzwerk dazu nutzen, neue Karriereoptionen zu evaluieren und „am Ball zu bleiben“. In einer In-between-Jobs-Situation können Sie dazu bis zu 12 Monate kostenfrei Mitglied bei Co-Create bleiben.

Die Dialogbereitschaft der Co-Create-Gruppen ist hoch. Absolute Vertraulichkeit über Inhalte und Quellen bleibt dabei stets gewahrt – von allen. Freie Äußerung im Rahmen der Ethik-, Moral- und gegenseitigen Respektvorstellungen wird bei allen Netzwerktreffen vorausgesetzt.

Als Mitglied erhalten Sie Zugang zu unseren überregionalen Co-Create Events, bei denen sich unsere Mitglieder, Moderatoren und Geschäftsführer persönlich treffen und austauschen. Die Events finden an exklusiven Orten statt mit Vorträgen von bekannten Gastrednern aus Wirtschaft, Forschung und Politik.

Highlights der letzten Jahre:  
2012: MEGA eG Hamburg: Gastrednerin - Frau Prof.Dr. Tivig (Professorin für VWL, Wachstum und Konjunktur, Universität Rostock)
2014: BER Flughafen Berlin Brandenburg - Gastredner: Hartmut Mehdorn (Flughafen BER), Prof.Dr. Thomas Gey (Nordakademie- Hochschule der Wirtschaft)
2016: Porschezentrum Hamburg - Gastredner: Walter Schatt (Schattdecor AG, GF Porschezentrum)
2017: BMW Museum München - Gastredner: Uli Hoeneß (FC Bayern München), Jens Monsees (BMW Group)
2019: Wissenschaftszentrum Bonn - Gastredner: Prof. Dr. Bernhard Kempen (Präsident vom Dt. Hochschulverband), Prof. Sven Voelpel (Altersforscher)

Lernen Sie uns kennen

Jan Haulund
Inhaber und Geschäftsführer

Ich glaube fest daran, dass es in allen Angelegenheiten des Lebens immer möglich ist, etwas zu verbessern. Und wir als Menschen diesen Fortschritt in unserer Gesellschaft vorantreiben müssen, indem wir uns ständig ins Zeug legen, uns neues Wissen und neue Erkenntnisse anzueignen. Ich habe in meinem beruflichen Leben erfahren, dass Verbesserungen durch Veränderungen kommen und dass echte, dauerhafte Veränderung nur durch Menschen geschehen kann.

Hans-Georg Joachim
Geschäftsführer

Ein regelmäßiger, professioneller Wissenstransfer ist für das eigene Unternehmen und auch für mich persönlich von großem Vorteil, so lautet meine Erkenntnis aus meinen bisherigen Führungspositionen (zuletzt 14 Jahre Vorsitzender der Geschäftsführung Bosch Rexroth Deutschland GmbH). Und dieses Wissen hat mich zu Co-Create gebracht. Mit jungen und jung gebliebenen Menschen operative, strategische oder generell bedeutsame Aufgaben zu positiven Ergebnissen zu führen, macht Freude!

Unsere Moderator/innen

Kontakt

Erfahren Sie mehr über Ihre eigenen Möglichkeiten im Co-Create Netzwerk.